Verein zur Förderung des schulischen Stochastikunterrichts e.V.
 

Externe Links

Jahrgang 6 (1986) Heft 3: Schwerpunkt 'Abituraufgaben'

 
W. Riemer: Eine neue Sicht der Bayesschen Regel
Der Artikel ist eine stark verkürzte Darstellung des vom Autor verfaßten Buches 'Neue Ideen zur Stochastik'. Der Leser findet dort einen neuen curricularen Ansatz zur Stochastik mit vielen Beispielen. Im Mittelpunkt stehen der subjektive Wahrscheinlichkeitsbegriff, die Bayessche Regel und das frühzeitige Abwägen zwischen verschiedenen Alternativhypothesen.
I. W. Kelly: Wahrscheinlichkeitstheoretisches Argumentieren am Beispiel eines Münzwurffeldes
Der Autor benützt eine Tabelle von Münzwürfen, um typische Fehlschlüsse durch empirisches Arbeiten zu unterbinden: Muster in Zufallsfolgen, Häufung von Ausgängen, der 'Trugschluß des Spielers'.
Autorenkollektiv: Sammlung von Abituraufgaben
Sammlung von Abituraufgaben - hauptsächlich aus Nordrhein-Westfalen - für den Grundkurs und Leistungskurs samt Angaben über das verwendete Schulbuch sowie die Anzahl der Unterrichtsstunden.
H.J. Bentz: Einige Bemerkungen zur Common Sense Probability
Über den Common Sense - Zugang und die Rolle der Glücksrädarin.
Gerhard König: Bibliographische Rundschau

 

zurück zur Übersicht