Verein zur Förderung des schulischen Stochastikunterrichts e.V.
 

Externe Links

Jahrgang 15 (1995) Heft 3

Caroline Hollingsworth: Ein Einstieg in die Statistik mit Cuisenaire-Stäben
Cuisenaire-Stäbe liefern eine konkrete Verkörperung für das Erlernen der Begriffe arithmetisches Mittel, Median und Modalwert durch Mittelschüler. Diese statistischen Konzepte werden gewöhnlich abstrakt gelehrt, aber sie können durch gegenständliches Manipulieren besser verstanden werden.
Lionel Pereira-Mendoza: Graphisches Darstellen von Daten in der Grundschule: Algorithmus kontra Verständnis
Dieser Artikel untersucht die Rolle des graphischen Darstellens bei der Datenauswertung in den ersten Schuljahren.
Erhard Cramer und Dirk Nasri-Roudsari: Die Siebformel von Poincaré-Sylvester und 'Runs' - Eine Anwendung in der Informatik
Die Methode der Inklusion-Exklusion kann genutzt werden, um aufeinanderfolgende obere und untere Schranken für die Wahrscheinlichkeit eines zusammengesetzten Ereignisses zu erhalten. Dies wird dann angewendet, um die Wahrscheinlichkeit schadhafter Segmente auf einer Festplatte von Mikrocomputern zu berechnen.
Joachim Kunert, Frank Lehmkuhl und Anja Schleppe: Ein statistisches Experiment mit Schülern auf Bevorzugung von Erfrischungsgetränken
Bericht über ein Projekt in der Schule auf dem Niveau der Sekundarstufe II.
Andy Begg: Statistik und mathematisches Arbeiten
Die in der Entwicklung der Schulmathematik zunehmende Betonung darauf, was Mathematiker tun, gegenüber dem, was sie wissen, bietet einige interessante Möglichkeiten für den Statistikunterricht. Der Beitrag untersucht diese Prozesse und deutet die Art der möglichen Einflussnahme auf die Schule an.
Gerhard Brüstle: Rezension von 'K. Bosch: Lotto und andere Zufälle'
... Wie es aber nun anstellen, daß man als Lottospieler möglichst große Chancen .. hat? ... Hierzu gibt uns Karl Bosch ... Auskunft. ... ... Man muß bemüht sein, gegen die anderen Lottospieler zu tippen. ... Der Autor hat knapp 7 Mio zufällig ausgewählte, getippte Reihen eines Spielsamstages .. analysiert. ... Der Autor hat es sich .. zum Ziel gemacht, Grundbegriffe .., die auch sonst im täglichen Leben oft benutzt werden, ... anschaulich und verständlich darzustellen. ... ist das vorliegende Werk als schmackhafte Einführungskost zur Stochastik zu empfehlen.
Gerhard König: Rezension von 'G. Brüstle: Einführung in die Wahrscheinlichkeitsrechnung in der Klasse 10'

Manfred Borovcnik: ICoTS 4 - Die 4. Internationale Konferenz über 'Teaching Statistics'

Gerhard König: Bibliographische Rundschau

Heftherausgeber: Elke Warmuth; Berlin
e-Mail: warmuth@mathematik.hu-berlin.de

 

zurück zur Übersicht